Artikel mit dem Tag "heimatlicht"



Streetfotografie in Danzig
Fotografie · 23. Oktober 2022
Anfang August 2022 stand endlich eine Reise nach Danzig auf dem Plan. Anfang des Jahres ins Auge gefasst, ging es schließlich auf eine etwa achtstündige Zugfahrt in die altehrwürdige Hansestadt in Polen. Mein fotografisches Projekt: mal ohne große Erfahrung in das Gebiet der Streetfotografie eintauchen.

Wenn der Nachthimmel leuchtet...
Fotografie · 07. Juli 2021
Für jeden von uns zählen lange Sommernächte zu den schönsten Stunden des Jahres. Bis tief in die Nacht draußen auf der Terrasse sitzen und mit Freunden erzählen, milde Temperaturen locken zu Abendspaziergängen durch ruhige Straßen, andere sitzen am Lagerfeuer und zählen die Sterne am Himmel: Unzählige schöne Erinnerungen sind mit diesen fast magischen Nächten verbunden. Und wer Glück hat, kann ein ganz wundervolles Naturschauspiel beobachten…

Mit einer einfachen Übung zum besseren Fotografen
Fotografie · 01. Mai 2021
Wann KANN man eigentlich fotografieren? Schwer zu beantworten: zum ambititionierten Fotografieren gehört auch die Übung. Wie ein Musiker sein instrument spielt, beherrscht man die Kamera nur durch regelmäßiges betätigen des Auslösers. Im Blog stelle ich dir einfache Übung vor, mittels der du dich verbessern kannst.

Winterwandern: Jagdschloss Granitz
Wandern · 17. Februar 2021
Anfang Januar: wenige Plusgrade tagsüber, nachts friert es leicht… der Winter 2021 kündigte sich so richtig an. Diesen Blogpost schreibe ich Mitte Februar und wir wissen, dass es der Auftakt zum schönsten Winter der letzten Jahre sein sollte. An einem Sonntag im Januar schnürten wir die Wanderstiefel – auf unserer Route von etwa 15km lag eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Insel: das Jagdschloss Granitz

Der Winter ist da!
HEIMATLICHT:MV · 17. Februar 2021
Ein kleiner Wasserstand zwischendurch und ein Ausblick auf kommende Projekte!

Heimat · 02. Juli 2020
Inmitten der Landschaft Vorpommerns, schnell zu übersehen und mitten in einem kleinen Wäldchen liegen Jahrtausende menschlicher Geschichte verborgen. Selbst viele Einheimische wissen nichts von den Grabhügeln und Megalithgräbern, die von frühgeschichtlichen Totenkulten zeugen, die hier vor sich gingen...